Der Roman Robinson Crusoe von Daniel Defoe handelt von dem Seefahrer Robinson Crusoe, welcher einen Schiffbruch erleidet, und ganz alleine auf einer einsamen Insel strandet.
Um zu überleben fängt er an Getreide anzubauen, die Ziegen der Insel zu züchten und aus Materialien der Insel und Überbleibseln seines gesunkenen Schiffes eine kleine Festung zu bauen. Im Laufe der Zeit schafft er es sich den Gegebenheiten anzupassen, was auch unbedingt notwendig ist, da es fast 30 Jahre dauert bis er gerettet wird.
Liebe Abenteurer und Abenteurerinnen,
auch wir werden dieses Jahr auf der Minifreizeit wie Robinson Crusoe alleine auf einer einsamen Insel stranden.
Unter dem Motto-
Minis gestrandet- eine Reise ins Ungewisse
-werden wir gemeinsam
um unser Überleben kämpfen und versuchen die Insel zu unserem Zuhause zumachen.
Wir hoffen ihr seid alle mit dabei wenn es losgeht.
Euer Storyteam Elias, Tabea und Natalie


0 Kommentare

Hinterlasse doch einen Kommentar